IHK Weiterbildung in Bochum mit FAIN

Wenn Sie Ihre beruflichen Kompetenzen weiterentwickeln möchten, dann ist eine Weiterbildung bei uns genau der richtige Schritt. An unserem Weiterbildungsstandort Bochum erwartet Sie ein breites Angebot rund um die Fortbildung zum Industriemeister IHK. Qualifizieren Sie sich jetzt weiter und sichern Sie sich bessere berufliche Entwicklungschancen.

Unsere Weiterbildungsangebote in Bochum

Aufgrund unserer jahrelangen Erfahrung in der Weiterbildung zum IHK (Industrie-)Meister sind wir Ihr stets zuverlässiger Partner auf fachlich höchstem Niveau. An 34 Standorten in Deutschland vertreten, erwarten Sie professionelle Schulungsumgebungen. Unser breit gefächertes Weiterbildungsangebot umfasst in Bochum folgende Lehrgänge:

Aktuelle Angebote:

FAIN Broschüre mit allen Informationen

Kontaktformular

Treten Sie jetzt mit uns in Kontakt.

Termine und Anmeldung für alle Kurse in Bochum

Ob Vollzeit, nebenberuflich oder Live-Online und somit bequem von zu Hause – mit der FAIN können Sie den Meister in jeder Art absolvieren. Jahrelange Erfahrung, kompetente Dozenten und absolute Spezialisierung auf die Weiterbildung von Fach- und Führungskräften, machen die Kernkompetenzen der FAIN aus.
Die FAIN bietet seit Jahren erfolgreich in allen Ballungsgebieten der Bundesrepublik Meisterweiterbildungen an. Nutzen Sie die vorhandene Infrastruktur und informieren Sie sich frühzeitig über den nächsten Lehrgangsstart.

Weiterbildung von zuhause am Schreibtisch

  • Ca. 24 Monate, ab 02.09.2017 BOCH17V001

    • BildungsangebotIndustriemeister Chemie IHK
    • StandortBochum
    • VeranstaltungsartNebenberuflich
    Fachbereich IHK-Meister
    Tage i. d. R. samstags
    Startdatum 02.09.2017
    Enddatum 05.10.2019
    Preis 4.980,- €
    Uhrzeit 08:30 Uhr bis 14:00 Uhr

    Gesamtanzahl der Unterrichtsstunden: 592 Stunden. Präsenzunterricht in UE: 366 Stunden. Live-Online Unterricht (virtueller Klassenraum) in UE: 226 Stunden. 1.) Wenn Sie die Weiterbildung ohne den Maßnahmeabschnitt AEVO (Ausbilderschein) bei uns buchen, kann sich Ihr erster Unterrichtstag um einige Wochen verschieben. Des Weiteren wird sich dann die Anzahl der Gesamtstunden um ca. 60 Unterrichtseinheiten reduzieren. 2.) Es wird an zwei Wochen Ihrer Weiterbildung jeweils vier Tage Unterricht geben, welche i. d. R. unter der Woche (Montag – Freitag) stattfinden. 3.) Der Unterrichtsraum kann innerhalb der Region variieren. 4.) Auch kann der Unterricht in den Uhrzeiten variieren; d. h., dass auch bis 16:30 Uhr Unterricht stattfinden kann. Der Unterricht kann auch nachmittags starten und bis 21:30 Uhr stattfinden. 5.) Der Unterricht findet in der Regel mit sechs Unterrichtseinheiten pro Unterrichtstag statt. Die Unterrichtseinheiten können auf bis zu acht und zehn Unterrichtseinheiten pro Tag erhöht werden. 6.) Für den Unterrichtsteil, der Live Online d. h. von zu Hause aus, über sogenannte virtuellen Klassenräume stattfindet, können Lernerfolgskontrollen durchgeführt werden. Für die Teilnehmer, welche die Weiterbildung mithilfe von Aufstiegs-BAföG finanzieren, ist die Teilnahme an diesen verpflichtend. 7.) Für die Teilnahme an dem Live-Online Unterricht d.h., an dem Sie von zu Hause aus, in sogenannten virtuellen Klassenräumen teilnehmen, wird folgendes vorausgesetzt: ein modernes, internetfähiges Endgerät (Notebook, PC) und eine Internetleistung von mindestens 6 Mbit/s. Es wird weiterhin eine LAN-Verbindung zum Router vorausgesetzt und kein W-LAN. 8.) In der handlungsspezifischen Qualifikation, bieten wir folgende Schwerpunkte an: Industriemeister Elektrotechnik= Automatisierungs- und Informationstechnik; Industriemeister Kunststoff und Kautschuk= Verarbeitungstechnik; Industriemeister Chemie= Betriebscontrolling; Industriemeister Pharmazie= Betriebscontrolling.

    Alle Informationen & Anmeldung

  • Ca. 24 Monate, ab 02.09.2017 BOMT17V001

    • BildungsangebotIndustriemeister Metall IHK
    • StandortBochum
    • VeranstaltungsartNebenberuflich
    Fachbereich IHK-Meister
    Tage i. d. R. samstags
    Startdatum 02.09.2017
    Enddatum 19.10.2019
    Preis 4.980,- €
    Uhrzeit 08:30 Uhr bis 14:00 Uhr

    Gesamtanzahl der Unterrichtsstunden: 646 Stunden. Präsenzunterricht in UE: 462 Stunden. Live-Online Unterricht (virtueller Klassenraum) in UE: 184 Stunden. 1.) Wenn Sie die Weiterbildung ohne den Maßnahmeabschnitt AEVO (Ausbilderschein) bei uns buchen, kann sich Ihr erster Unterrichtstag um einige Wochen verschieben. Des Weiteren wird sich dann die Anzahl der Gesamtstunden um ca. 60 Unterrichtseinheiten reduzieren. 2.) Es wird an zwei Wochen Ihrer Weiterbildung jeweils vier Tage Unterricht geben, welche i. d. R. unter der Woche (Montag – Freitag) stattfinden. 3.) Der Unterrichtsraum kann innerhalb der Region variieren. 4.) Auch kann der Unterricht in den Uhrzeiten variieren; d. h., dass auch bis 16:30 Uhr Unterricht stattfinden kann. Der Unterricht kann auch nachmittags starten und bis 21:30 Uhr stattfinden. 5.) Der Unterricht findet in der Regel mit sechs Unterrichtseinheiten pro Unterrichtstag statt. Die Unterrichtseinheiten können auf bis zu acht und zehn Unterrichtseinheiten pro Tag erhöht werden. 6.) Für den Unterrichtsteil, der Live Online d. h. von zu Hause aus, über sogenannte virtuellen Klassenräume stattfindet, können Lernerfolgskontrollen durchgeführt werden. Für die Teilnehmer, welche die Weiterbildung mithilfe von Aufstiegs-BAföG finanzieren, ist die Teilnahme an diesen verpflichtend. 7.) Für die Teilnahme an dem Live-Online Unterricht d.h., an dem Sie von zu Hause aus, in sogenannten virtuellen Klassenräumen teilnehmen, wird folgendes vorausgesetzt: ein modernes, internetfähiges Endgerät (Notebook, PC) und eine Internetleistung von mindestens 6 Mbit/s. Es wird weiterhin eine LAN-Verbindung zum Router vorausgesetzt und kein W-LAN. 8.) In der handlungsspezifischen Qualifikation, bieten wir folgende Schwerpunkte an: Industriemeister Elektrotechnik= Automatisierungs- und Informationstechnik; Industriemeister Kunststoff und Kautschuk= Verarbeitungstechnik; Industriemeister Chemie= Betriebscontrolling; Industriemeister Pharmazie= Betriebscontrolling.

    Alle Informationen & Anmeldung

  • Ca. 24 Monate, ab 02.09.2017 BOLM17V001

    • BildungsangebotLogistikmeister IHK
    • StandortBochum
    • VeranstaltungsartNebenberuflich
    Fachbereich IHK-Meister
    Tage i. d. R. samstags
    Startdatum 02.09.2017
    Enddatum 19.10.2019
    Preis 4.780,- €
    Uhrzeit 08:30 Uhr bis 14:00 Uhr

    Gesamtanzahl der Unterrichtsstunden: 552 Stunden. Präsenzunterricht in UE: 462 Stunden. Live-Online Unterricht (virtueller Klassenraum) in UE: 90 Stunden. 1.) Wenn Sie die Weiterbildung ohne den Maßnahmeabschnitt AEVO (Ausbilderschein) bei uns buchen, kann sich Ihr erster Unterrichtstag um einige Wochen verschieben. Des Weiteren wird sich dann die Anzahl der Gesamtstunden um ca. 60 Unterrichtseinheiten reduzieren. 2.) Es wird an zwei Wochen Ihrer Weiterbildung jeweils vier Tage Unterricht geben, welche i. d. R. unter der Woche (Montag – Freitag) stattfinden. 3.) Der Unterrichtsraum kann innerhalb der Region variieren. 4.) Auch kann der Unterricht in den Uhrzeiten variieren; d. h., dass auch bis 16:30 Uhr Unterricht stattfinden kann. Der Unterricht kann auch nachmittags starten und bis 21:30 Uhr stattfinden. 5.) Der Unterricht findet in der Regel mit sechs Unterrichtseinheiten pro Unterrichtstag statt. Die Unterrichtseinheiten können auf bis zu acht und zehn Unterrichtseinheiten pro Tag erhöht werden. 6.) Für den Unterrichtsteil, der Live Online d. h. von zu Hause aus, über sogenannte virtuellen Klassenräume stattfindet, können Lernerfolgskontrollen durchgeführt werden. Für die Teilnehmer, welche die Weiterbildung mithilfe von Aufstiegs-BAföG finanzieren, ist die Teilnahme an diesen verpflichtend. 7.) Für die Teilnahme an dem Live-Online Unterricht d.h., an dem Sie von zu Hause aus, in sogenannten virtuellen Klassenräumen teilnehmen, wird folgendes vorausgesetzt: ein modernes, internetfähiges Endgerät (Notebook, PC) und eine Internetleistung von mindestens 6 Mbit/s. Es wird weiterhin eine LAN-Verbindung zum Router vorausgesetzt und kein W-LAN. 8.) In der handlungsspezifischen Qualifikation, bieten wir folgende Schwerpunkte an: Industriemeister Elektrotechnik= Automatisierungs- und Informationstechnik; Industriemeister Kunststoff und Kautschuk= Verarbeitungstechnik; Industriemeister Chemie= Betriebscontrolling; Industriemeister Pharmazie= Betriebscontrolling.

    Alle Informationen & Anmeldung

  • Mehr Kurse anzeigen

Bochum als Weiterbildungsstandort

Die Stadt Bochum verfügt über 61 Grundschulen, 14 Förderschulen, sechs berufsbildende Schulen, fünf Gesamtschulen, zehn Gymnasien, acht Realschulen sowie zehn Hauptschulen. Im tertiären Bildungsbereich gibt es neben der Ruhr-Universität Bochum und der Hochschule Bochum noch sechs weitere Hochschulen. Zahlreiche Einrichtungen widmen sich in der Stadt im Ruhrgebiet zudem dem Thema Weiterbildung.

Der öffentliche Personennahverkehr in Bochum besteht aus Stadtbahn- sowie mehreren Straßenbahnlinien. Die Struktur der Stadtbahn ist sternenförmig und mit dem Hauptbahnhof als Zentrum verknüpft. Drei unterirdische Stammstrecken und sieben Außenäste mit jeweils zwei Linien sorgen für eine reibungslose und schnelle Beförderung an den Ort Ihrer Weiterbildung.

Bochum – ein starker Wirtschaftsstandort

Etwa 15.000 Unternehmen und Betriebe tragen am starken Wirtschaftsstandort Bochum zum Bruttoinlandsprodukt bei. Dazu zählen große internationale Konzerne wie beispielsweise BP/Aral, Opel und ThyssenKrupp, aber auch zahlreiche Klein- und Mittelstandsbetriebe. Die Stadt positioniert sich besonders stark im Dienstleistungs- und Bildungsbereich, wenngleich auch das Baugewerbe, das verarbeitende Gewerbe, der Handel sowie die Energie- und Wasserversorgung eine große Rolle spielen. Außerdem gibt es in Bochum mehrere Technologiezentren.

Insgesamt zehn Gewerbeparks sind Sitz für die ansässigen Firmen und Unternehmen, sie umfassen eine Fläche von mehr als 100 Hektar. Dazu kommen noch verschiedene große Freiflächen, die ausreichend Potenzial für künftige Ansiedlungen bieten. Ein weiterer Vorteil des Wirtschaftsstandorts Bochum ist aber sicherlich auch die vorteilhafte zentrale Lage im Herzen der Metropole Ruhr.

Via Schiene, Straße und Luftverkehr ist Bochum optimal an ein dichtes internationales Verkehrsnetz angebunden. Dank des Wasserstraßen- und Hafensystems des Rhein-Herne-Kanals ist zudem ein direkter Zugang zu den wichtigen Seehäfen in Hamburg und Rotterdam gewährleistet. Zu den größten und wichtigsten Arbeitgebern der Stadt zählen die Bundesknappschaft-Bahn-See, die Hochschulen sowie die Stadtverwaltung. An der Ruhruniversität studieren etwa 30.000 Menschen, sie zählt daher auch zu den zehn größten Hochschulen in Deutschland.

Den Standort komplettieren weitere Forschungs- und Entwicklungseinrichtungen, die für qualifizierte Arbeitskräfte ein enormes Potenzial darstellen. Traditionell stark ist außerdem der Maschinen- und Anlagenbau, der in der ehemaligen Kohle- und Stahlstadt Bochum nach wie vor einen hohen Stellenwert hat. Dies ist vor allem für die Industriemeister Elektrotechnik interessant.

Bochum: Stadt mit Lebensqualität für alle Menschen

Bochum ist nicht nur in Sachen Weiterbildung als attraktiver Standort bekannt, auch die Lebensqualität ist in der Ruhrmetropole hoch. Dafür sorgen die Offenheit und Toleranz der Menschen, eine lebendige City, der hohe Freizeitwert und beliebte Wohnquartiere. An Einkaufsmöglichkeiten fehlt es in Bochum nicht.

So können Sie im Ruhr-Park durch das zweitgrößte Einkaufszentrum Deutschlands flanieren, das Einkaufszentrum direkt neben der Ruhr-Universität besuchen oder sich im Hannibal-Center an den vielen Geschäften erfreuen. In Bochum finden Sie ein vielfältiges Angebot an Museen, Theatern, Kinos, Kneipen und Bibliotheken.

Egal, ob Sie im Botanischen-, Chinesischen- oder Geologischen Garten entspannen möchten, Naturschutzgebiete wie das Obere Oelbachtal oder den Tippelsberg besuchen wollen und dem Südpark oder Stadtpark eine Visite abstatten: In dieser Stadt kann man nicht nur gut lernen, sondern auch die Seele baumeln lassen.

Die Kneipenmeile, die Insider das "Bermuda3eck" nennen, lädt mit den zahlreichen Diskotheken, Restaurants, Cafés und Pubs zum Verweilen ein. Hier können Sie vom Fassbier bis zum raffiniert gemixten Cocktail in Genüssen schwelgen, sich an der von Grönemeyer besungenen Currywurst laben oder den Kreationen feiner Küche den Vorzug geben.

Jetzt für Teilzeit, Vollzeit oder Online Studiengang anmelden