IHK Weiterbildung in Braunschweig mit FAIN

Wenn Sie sich für eine Weiterbildung zum IHK Industriemeister entscheiden, ist die zweitgrößte Stadt Niedersachsens genau der richtige Standort dafür. Neben den allgemeinen Vorteilen einer Weiterbildung, die ihnen bessere Karrierechancen sichert, haben Sie in Braunschweig obendrein eine inspirierende Umgebung.

Unsere Weiterbildungsangebote in Braunschweig

Wir verfügen auf dem Gebiet der Fortbildung über eine jahrelange Erfahrung, von der Sie profitieren können. An 34 Standorten innerhalb Deutschlands ansässig, erwarten Sie mit uns als zuverlässigem Partner für IHK Weiterbildungen angenehme Lernräumlichkeiten. Hier ein Überblick über unsere Angebote zum Industriemeister in Braunschweig:

Aktuelle Angebote:

FAIN Broschüre mit allen Informationen

Kontaktformular

Treten Sie jetzt mit uns in Kontakt.

Termine und Anmeldung für alle Kurse in Braunschweig

Ob Vollzeit, nebenberuflich oder Live-Online und somit bequem von zu Hause – mit der FAIN können Sie den Meister in jeder Art absolvieren. Jahrelange Erfahrung, kompetente Dozenten und absolute Spezialisierung auf die Weiterbildung von Fach- und Führungskräften, machen die Kernkompetenzen der FAIN aus.
Die FAIN bietet seit Jahren erfolgreich in allen Ballungsgebieten der Bundesrepublik Meisterweiterbildungen an. Nutzen Sie die vorhandene Infrastruktur und informieren Sie sich frühzeitig über den nächsten Lehrgangsstart.

Weiterbildung von zuhause am Schreibtisch

  • Ca. 24 Monate, ab 02.09.2017 BSKM17V001

    • BildungsangebotMeister für Kraftverkehr IHK
    • StandortBraunschweig
    • VeranstaltungsartNebenberuflich
    Fachbereich IHK-Meister
    Tage i. d. R. samstags
    Startdatum 02.09.2017
    Enddatum 19.10.2019
    Preis 4.849,- €
    Uhrzeit 08:30 Uhr bis 14:00 Uhr

    Gesamtanzahl der Unterrichtsstunden: 570 Stunden. Präsenzunterricht in UE: 462 Stunden. Live-Online Unterricht (virtueller Klassenraum) in UE: 108 Stunden. 1.) Wenn Sie die Weiterbildung ohne den Maßnahmeabschnitt AEVO (Ausbilderschein) bei uns buchen, kann sich Ihr erster Unterrichtstag um einige Wochen verschieben. Des Weiteren wird sich dann die Anzahl der Gesamtstunden um ca. 60 Unterrichtseinheiten reduzieren. 2.) Es wird an zwei Wochen Ihrer Weiterbildung jeweils vier Tage Unterricht geben, welche i. d. R. unter der Woche (Montag – Freitag) stattfinden. 3.) Der Unterrichtsraum kann innerhalb der Region variieren. 4.) Auch kann der Unterricht in den Uhrzeiten variieren; d. h., dass auch bis 16:30 Uhr Unterricht stattfinden kann. Der Unterricht kann auch nachmittags starten und bis 21:30 Uhr stattfinden. 5.) Der Unterricht findet in der Regel mit sechs Unterrichtseinheiten pro Unterrichtstag statt. Die Unterrichtseinheiten können auf bis zu acht und zehn Unterrichtseinheiten pro Tag erhöht werden. 6.) Für den Unterrichtsteil, der Live Online d. h. von zu Hause aus, über sogenannte virtuellen Klassenräume stattfindet, können Lernerfolgskontrollen durchgeführt werden. Für die Teilnehmer, welche die Weiterbildung mithilfe von Aufstiegs-BAföG finanzieren, ist die Teilnahme an diesen verpflichtend. 7.) Für die Teilnahme an dem Live-Online Unterricht d.h., an dem Sie von zu Hause aus, in sogenannten virtuellen Klassenräumen teilnehmen, wird folgendes vorausgesetzt: ein modernes, internetfähiges Endgerät (Notebook, PC) und eine Internetleistung von mindestens 6 Mbit/s. Es wird weiterhin eine LAN-Verbindung zum Router vorausgesetzt und kein W-LAN. 8.) In der handlungsspezifischen Qualifikation, bieten wir folgende Schwerpunkte an: Industriemeister Elektrotechnik= Automatisierungs- und Informationstechnik; Industriemeister Kunststoff und Kautschuk= Verarbeitungstechnik; Industriemeister Chemie= Betriebscontrolling; Industriemeister Pharmazie= Betriebscontrolling.

    Alle Informationen & Anmeldung

  • Ca. 24 Monate, ab 02.09.2017 BSET17V001

    • BildungsangebotIndustriemeister Elektrotechnik IHK
    • StandortBraunschweig
    • VeranstaltungsartNebenberuflich
    Fachbereich IHK-Meister
    Tage i. d. R. samstags
    Startdatum 02.09.2017
    Enddatum 19.10.2019
    Preis 5.299,- €
    Uhrzeit 08:30 Uhr bis 14:00 Uhr

    Gesamtanzahl der Unterrichtsstunden: 646 Stunden. Präsenzunterricht in UE: 462 Stunden. Live-Online Unterricht (virtueller Klassenraum) in UE: 184 Stunden. 1.) Wenn Sie die Weiterbildung ohne den Maßnahmeabschnitt AEVO (Ausbilderschein) bei uns buchen, kann sich Ihr erster Unterrichtstag um einige Wochen verschieben. Des Weiteren wird sich dann die Anzahl der Gesamtstunden um ca. 60 Unterrichtseinheiten reduzieren. 2.) Es wird an zwei Wochen Ihrer Weiterbildung jeweils vier Tage Unterricht geben, welche i. d. R. unter der Woche (Montag – Freitag) stattfinden. 3.) Der Unterrichtsraum kann innerhalb der Region variieren. 4.) Auch kann der Unterricht in den Uhrzeiten variieren; d. h., dass auch bis 16:30 Uhr Unterricht stattfinden kann. Der Unterricht kann auch nachmittags starten und bis 21:30 Uhr stattfinden. 5.) Der Unterricht findet in der Regel mit sechs Unterrichtseinheiten pro Unterrichtstag statt. Die Unterrichtseinheiten können auf bis zu acht und zehn Unterrichtseinheiten pro Tag erhöht werden. 6.) Für den Unterrichtsteil, der Live Online d. h. von zu Hause aus, über sogenannte virtuellen Klassenräume stattfindet, können Lernerfolgskontrollen durchgeführt werden. Für die Teilnehmer, welche die Weiterbildung mithilfe von Aufstiegs-BAföG finanzieren, ist die Teilnahme an diesen verpflichtend. 7.) Für die Teilnahme an dem Live-Online Unterricht d.h., an dem Sie von zu Hause aus, in sogenannten virtuellen Klassenräumen teilnehmen, wird folgendes vorausgesetzt: ein modernes, internetfähiges Endgerät (Notebook, PC) und eine Internetleistung von mindestens 6 Mbit/s. Es wird weiterhin eine LAN-Verbindung zum Router vorausgesetzt und kein W-LAN. 8.) In der handlungsspezifischen Qualifikation, bieten wir folgende Schwerpunkte an: Industriemeister Elektrotechnik= Automatisierungs- und Informationstechnik; Industriemeister Kunststoff und Kautschuk= Verarbeitungstechnik; Industriemeister Chemie= Betriebscontrolling; Industriemeister Pharmazie= Betriebscontrolling.

    Alle Informationen & Anmeldung

  • Ca. 24 Monate, ab 02.09.2017 BSCH17V001

    • BildungsangebotIndustriemeister Chemie IHK
    • StandortBraunschweig
    • VeranstaltungsartNebenberuflich
    Fachbereich IHK-Meister
    Tage i. d. R. samstags
    Startdatum 02.09.2017
    Enddatum 05.10.2019
    Preis 5.049,- €
    Uhrzeit 08:30 Uhr bis 14:00 Uhr

    Gesamtanzahl der Unterrichtsstunden: 592 Stunden. Präsenzunterricht in UE: 366 Stunden. Live-Online Unterricht (virtueller Klassenraum) in UE: 226 Stunden. 1.) Wenn Sie die Weiterbildung ohne den Maßnahmeabschnitt AEVO (Ausbilderschein) bei uns buchen, kann sich Ihr erster Unterrichtstag um einige Wochen verschieben. Des Weiteren wird sich dann die Anzahl der Gesamtstunden um ca. 60 Unterrichtseinheiten reduzieren. 2.) Es wird an zwei Wochen Ihrer Weiterbildung jeweils vier Tage Unterricht geben, welche i. d. R. unter der Woche (Montag – Freitag) stattfinden. 3.) Der Unterrichtsraum kann innerhalb der Region variieren. 4.) Auch kann der Unterricht in den Uhrzeiten variieren; d. h., dass auch bis 16:30 Uhr Unterricht stattfinden kann. Der Unterricht kann auch nachmittags starten und bis 21:30 Uhr stattfinden. 5.) Der Unterricht findet in der Regel mit sechs Unterrichtseinheiten pro Unterrichtstag statt. Die Unterrichtseinheiten können auf bis zu acht und zehn Unterrichtseinheiten pro Tag erhöht werden. 6.) Für den Unterrichtsteil, der Live Online d. h. von zu Hause aus, über sogenannte virtuellen Klassenräume stattfindet, können Lernerfolgskontrollen durchgeführt werden. Für die Teilnehmer, welche die Weiterbildung mithilfe von Aufstiegs-BAföG finanzieren, ist die Teilnahme an diesen verpflichtend. 7.) Für die Teilnahme an dem Live-Online Unterricht d.h., an dem Sie von zu Hause aus, in sogenannten virtuellen Klassenräumen teilnehmen, wird folgendes vorausgesetzt: ein modernes, internetfähiges Endgerät (Notebook, PC) und eine Internetleistung von mindestens 6 Mbit/s. Es wird weiterhin eine LAN-Verbindung zum Router vorausgesetzt und kein W-LAN. 8.) In der handlungsspezifischen Qualifikation, bieten wir folgende Schwerpunkte an: Industriemeister Elektrotechnik= Automatisierungs- und Informationstechnik; Industriemeister Kunststoff und Kautschuk= Verarbeitungstechnik; Industriemeister Chemie= Betriebscontrolling; Industriemeister Pharmazie= Betriebscontrolling.

    Alle Informationen & Anmeldung

  • Mehr Kurse anzeigen

Braunschweig als Weiterbildungsstandort

Braunschweig ist eine Wissenschaftsstadt – in der Region forschen und arbeiten mehr als 16.000 Menschen aus über 80 Ländern an den Fragen der Zukunft. In der Stadt gibt es drei Hochschulen, eine Berufsakademie sowie zahlreiche Forschungseinrichtungen.

Lebenslanges Lernen wird in Braunschweig großgeschrieben. Egal, ob Sie mit dem Bus, dem Regional- Express oder mit den vielen Stadtbahnen unterwegs sind: Das dichte und gut ausgebaute Netz bringt Sie bequem und schnell an den Standort Ihrer Weiterbildung.

Braunschweig – attraktiver Wirtschaftsstandort in einer forschungsintensiven Region

Die Löwenstadt Braunschweig ist mit rund 250.000 Einwohnern die zweitgrößte Stadt in Niedersachsen. Die Arbeitslosenquote betrug im Januar 2017 nur 6,1%. Die sympathische Stadt, die nur einen Katzensprung vom Harz entfernt liegt, legt ihren Wirtschaftsschwerpunkt auf Wissenschaft und Forschung. Braunschweig ist Teil der Metropolregion Hannover-Braunschweig-Göttingen-Wolfsburg.

Forschung wird in Braunschweig großgeschrieben. Besonders interessant ist die Zusammenarbeit der Technischen Universität Braunschweig mit dem Forschungsflughafen. Hier existiert jeweils eine Kooperation der TU Braunschweig mit dem Autobauer Volkswagen und dem Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt. Am Forschungsflughafen haben sich weitere Unternehmen angesiedelt. Noch mehr Forschung erwartet Interessierte im BRICS, dem Braunschweiger Zentrum für Systembiologie. Hier forscht die TU gemeinsam mit dem Helmholtz-Zentrum für Infektionsforschung im Bereich der Systembiologie.

Braunschweig ist an mehrere Autobahnen und das Eisenbahnnetz angeschlossen. Der öffentliche Personennahverkehr in der Stadt gilt als ausgezeichnet. Im Norden der Stadt befindet sich der Forschungsflughafen, der auch Flugverkehr erlaubt. Am Mittellandkanal befindet sich außerdem der Braunschweiger Hafen. Er verfügt über einen jährlichen Warenumschlag von rund einer Million Tonnen.

Mobilität ist in Braunschweig wichtiges Wirtschaftsthema. Dafür steht vor allem das Unternehmen Siemens Mobility, welches sich Verkehrssystemen, Infrastruktur und mehr widmet. Von hoher Bedeutung ist zudem das Braunschweiger Finanzwesen mit der Volkswagen Financial Services AG und der Volksbank Braunschweig-Wolfsburg. Daneben heben sich weitere Unternehmen anderer Branchen hervor, wie die Nordzucker AG, die Robert Bosch GmbH oder der Solartechnikhersteller Solvis. Zusätzlich arbeiten über 8.000 Menschen im Braunschweiger Werk der Volkswagen AG, einem der beliebtesten Arbeitgeber der Stadt.

Braunschweig: Nicht nur attraktiver Wirtschaftsstandort, sondern auch eine Stadt mit hoher Lebensqualität

Braunschweig ist eine gute Wahl – ob als Standort für die Weiterbildung oder für die berufliche Selbstverwirklichung, als Platz zum Leben in einer familienfreundlichen Großstadt, mit den besten Voraussetzungen für eine gelungene Work-Life-Balance.

Egal, ob Sie nach der Weiterbildung in der Innenstadt Ihre Besorgungen erledigen, das Shopping Center "BraWoPark" besuchen oder die Schloss Arkaden erleben möchten: Freizeitmöglichkeiten finden Sie in dieser Stadt in Hülle und Fülle. Diese Stadt mit ihrer tausendjährigen Geschichte hat außerdem viele Sehenswürdigkeiten zu bieten.

Dazu zählen beispielsweise das Residenzschloss, das Altstadtrathaus, der Dom oder der Braunschweiger Löwe. Besuchen Sie darüber hinaus Braunschweigs "grüne Seite" und entdecken Sie Wälder, Park- und Kleingartenanlagen, die zu ausgedehnten Spaziergängen einladen.

In puncto Kulinarik erwartet Sie eine abwechslungsreiche und lebendige Gastronomie-Szene mit einer großen Auswahl an internationalen und regionalen Köstlichkeiten. Da ist garantiert für jeden Geschmack etwas dabei! An warmen Sommertagen können Sie sich auf den schönsten Plätzen vor den Bars und Restaurants verwöhnen lassen. 

Jetzt für Teilzeit, Vollzeit oder Online Studiengang anmelden