IHK Weiterbildung in Dortmund mit der FAIN

Falls Sie sich für Ihre Fortbildung zum IHK Meister entscheiden, bieten wir Ihnen in Dortmund ein umfangreiches Angebot. Mit Ihrer Weiterbildung tun Sie nicht nur einen entscheidenden Schritt hinsichtlich Ihrer beruflichen Qualifikation, sondern beschleunigen damit auch Ihre Karriere. Informieren Sie sich hier, welche Weiterbildung zum IHK Industriemeister Ihnen in Dortmund zur Verfügung steht.

Die FAIN in Dortmund

NRW-Nord

Karte Standort Dortmund

Unsere Weiterbildungsangebote in Dortmund

Mit der "FAIN", Ihrer Fach- und Industriemeisterschule, entscheiden Sie sich im Rahmen Ihrer Weiterbildung für einen äußerst erfahrenen Partner mit langjähriger Praxis in der Fortbildung zum IHK Meister. Es erwarten Sie an 34 Standorten in Deutschland angenehme Lernräumlichkeiten. Das Weiterbildungsangebot umfasst unter anderem folgende Möglichkeiten mit IHK Abschluss:

Termine und Anmeldung für alle Kurse in Dortmund

Ob Vollzeit, nebenberuflich oder Live-Online und somit bequem von zu Hause – mit der FAIN können Sie den Meister in jeder Art absolvieren. Jahrelange Erfahrung, kompetente Dozenten und absolute Spezialisierung auf die Weiterbildung von Fach- und Führungskräften, machen die Kernkompetenzen der FAIN aus.
Die FAIN bietet seit Jahren erfolgreich in allen Ballungsgebieten der Bundesrepublik Meisterweiterbildungen an. Nutzen Sie die vorhandene Infrastruktur und informieren Sie sich frühzeitig über den nächsten Lehrgangsstart.

Weiterbildung von zuhause am Schreibtisch

  • Ca. 24 Monate, ab 02.09.2017 DOET17V001

    • BildungsangebotIndustriemeister Elektrotechnik IHK
    • StandortDortmund
    • VeranstaltungsartNebenberuflich
    Fachbereich IHK-Meister
    Tage i. d. R. samstags
    Startdatum 02.09.2017
    Enddatum 19.10.2019
    Preis 4.980,- €
    Uhrzeit 08:30 Uhr bis 14:00 Uhr

    Gesamtanzahl der Unterrichtsstunden: 646 Stunden. Präsenzunterricht in UE: 462 Stunden. Live-Online Unterricht (virtueller Klassenraum) in UE: 184 Stunden. 1.) Wenn Sie die Weiterbildung ohne den Maßnahmeabschnitt AEVO (Ausbilderschein) bei uns buchen, kann sich Ihr erster Unterrichtstag um einige Wochen verschieben. Des Weiteren wird sich dann die Anzahl der Gesamtstunden um ca. 60 Unterrichtseinheiten reduzieren. 2.) Es wird an zwei Wochen Ihrer Weiterbildung jeweils vier Tage Unterricht geben, welche i. d. R. unter der Woche (Montag – Freitag) stattfinden. 3.) Der Unterrichtsraum kann innerhalb der Region variieren. 4.) Auch kann der Unterricht in den Uhrzeiten variieren; d. h., dass auch bis 16:30 Uhr Unterricht stattfinden kann. Der Unterricht kann auch nachmittags starten und bis 21:30 Uhr stattfinden. 5.) Der Unterricht findet in der Regel mit sechs Unterrichtseinheiten pro Unterrichtstag statt. Die Unterrichtseinheiten können auf bis zu acht und zehn Unterrichtseinheiten pro Tag erhöht werden. 6.) Für den Unterrichtsteil, der Live Online d. h. von zu Hause aus, über sogenannte virtuellen Klassenräume stattfindet, können Lernerfolgskontrollen durchgeführt werden. Für die Teilnehmer, welche die Weiterbildung mithilfe von Aufstiegs-BAföG finanzieren, ist die Teilnahme an diesen verpflichtend. 7.) Für die Teilnahme an dem Live-Online Unterricht d.h., an dem Sie von zu Hause aus, in sogenannten virtuellen Klassenräumen teilnehmen, wird folgendes vorausgesetzt: ein modernes, internetfähiges Endgerät (Notebook, PC) und eine Internetleistung von mindestens 6 Mbit/s. Es wird weiterhin eine LAN-Verbindung zum Router vorausgesetzt und kein W-LAN. 8.) In der handlungsspezifischen Qualifikation, bieten wir folgende Schwerpunkte an: Industriemeister Elektrotechnik= Automatisierungs- und Informationstechnik; Industriemeister Kunststoff und Kautschuk= Verarbeitungstechnik; Industriemeister Chemie= Betriebscontrolling; Industriemeister Pharmazie= Betriebscontrolling.

    Alle Informationen & Anmeldung

  • Ca. 24 Monate, ab 02.09.2017 DOKK17V001

    • BildungsangebotIndustriemeister Kunststoff & Kautschuk IHK
    • StandortDortmund
    • VeranstaltungsartNebenberuflich
    Fachbereich IHK-Meister
    Tage i. d. R. samstags
    Startdatum 02.09.2017
    Enddatum 19.10.2019
    Preis 4.980,- €
    Uhrzeit 08:30 Uhr bis 14:00 Uhr

    Gesamtanzahl der Unterrichtsstunden: 678 Stunden. Präsenzunterricht in UE: 462 Stunden. Live-Online Unterricht (virtueller Klassenraum) in UE: 216 Stunden. 1.) Wenn Sie die Weiterbildung ohne den Maßnahmeabschnitt AEVO (Ausbilderschein) bei uns buchen, kann sich Ihr erster Unterrichtstag um einige Wochen verschieben. Des Weiteren wird sich dann die Anzahl der Gesamtstunden um ca. 60 Unterrichtseinheiten reduzieren. 2.) Es wird an zwei Wochen Ihrer Weiterbildung jeweils vier Tage Unterricht geben, welche i. d. R. unter der Woche (Montag – Freitag) stattfinden. 3.) Der Unterrichtsraum kann innerhalb der Region variieren. 4.) Auch kann der Unterricht in den Uhrzeiten variieren; d. h., dass auch bis 16:30 Uhr Unterricht stattfinden kann. Der Unterricht kann auch nachmittags starten und bis 21:30 Uhr stattfinden. 5.) Der Unterricht findet in der Regel mit sechs Unterrichtseinheiten pro Unterrichtstag statt. Die Unterrichtseinheiten können auf bis zu acht und zehn Unterrichtseinheiten pro Tag erhöht werden. 6.) Für den Unterrichtsteil, der Live Online d. h. von zu Hause aus, über sogenannte virtuellen Klassenräume stattfindet, können Lernerfolgskontrollen durchgeführt werden. Für die Teilnehmer, welche die Weiterbildung mithilfe von Aufstiegs-BAföG finanzieren, ist die Teilnahme an diesen verpflichtend. 7.) Für die Teilnahme an dem Live-Online Unterricht d.h., an dem Sie von zu Hause aus, in sogenannten virtuellen Klassenräumen teilnehmen, wird folgendes vorausgesetzt: ein modernes, internetfähiges Endgerät (Notebook, PC) und eine Internetleistung von mindestens 6 Mbit/s. Es wird weiterhin eine LAN-Verbindung zum Router vorausgesetzt und kein W-LAN. 8.) In der handlungsspezifischen Qualifikation, bieten wir folgende Schwerpunkte an: Industriemeister Elektrotechnik= Automatisierungs- und Informationstechnik; Industriemeister Kunststoff und Kautschuk= Verarbeitungstechnik; Industriemeister Chemie= Betriebscontrolling; Industriemeister Pharmazie= Betriebscontrolling.

    Alle Informationen & Anmeldung

  • Ca. 24 Monate, ab 02.09.2017 DOCH17V001

    • BildungsangebotIndustriemeister Chemie IHK
    • StandortDortmund
    • VeranstaltungsartNebenberuflich
    Fachbereich IHK-Meister
    Tage i. d. R. samstags
    Startdatum 02.09.2017
    Enddatum 05.10.2019
    Preis 4.980,- €
    Uhrzeit 08:30 Uhr bis 14:00 Uhr

    Gesamtanzahl der Unterrichtsstunden: 592 Stunden. Präsenzunterricht in UE: 366 Stunden. Live-Online Unterricht (virtueller Klassenraum) in UE: 226 Stunden. 1.) Wenn Sie die Weiterbildung ohne den Maßnahmeabschnitt AEVO (Ausbilderschein) bei uns buchen, kann sich Ihr erster Unterrichtstag um einige Wochen verschieben. Des Weiteren wird sich dann die Anzahl der Gesamtstunden um ca. 60 Unterrichtseinheiten reduzieren. 2.) Es wird an zwei Wochen Ihrer Weiterbildung jeweils vier Tage Unterricht geben, welche i. d. R. unter der Woche (Montag – Freitag) stattfinden. 3.) Der Unterrichtsraum kann innerhalb der Region variieren. 4.) Auch kann der Unterricht in den Uhrzeiten variieren; d. h., dass auch bis 16:30 Uhr Unterricht stattfinden kann. Der Unterricht kann auch nachmittags starten und bis 21:30 Uhr stattfinden. 5.) Der Unterricht findet in der Regel mit sechs Unterrichtseinheiten pro Unterrichtstag statt. Die Unterrichtseinheiten können auf bis zu acht und zehn Unterrichtseinheiten pro Tag erhöht werden. 6.) Für den Unterrichtsteil, der Live Online d. h. von zu Hause aus, über sogenannte virtuellen Klassenräume stattfindet, können Lernerfolgskontrollen durchgeführt werden. Für die Teilnehmer, welche die Weiterbildung mithilfe von Aufstiegs-BAföG finanzieren, ist die Teilnahme an diesen verpflichtend. 7.) Für die Teilnahme an dem Live-Online Unterricht d.h., an dem Sie von zu Hause aus, in sogenannten virtuellen Klassenräumen teilnehmen, wird folgendes vorausgesetzt: ein modernes, internetfähiges Endgerät (Notebook, PC) und eine Internetleistung von mindestens 6 Mbit/s. Es wird weiterhin eine LAN-Verbindung zum Router vorausgesetzt und kein W-LAN. 8.) In der handlungsspezifischen Qualifikation, bieten wir folgende Schwerpunkte an: Industriemeister Elektrotechnik= Automatisierungs- und Informationstechnik; Industriemeister Kunststoff und Kautschuk= Verarbeitungstechnik; Industriemeister Chemie= Betriebscontrolling; Industriemeister Pharmazie= Betriebscontrolling.

    Alle Informationen & Anmeldung

  • Mehr Kurse anzeigen
FAIN Broschüre mit allen Informationen

Kontaktformular

Treten Sie jetzt mit uns in Kontakt.

Dortmund als Weiterbildungsstandort

Dortmund ist als innovativer Wissenschaftsstandort bekannt, der sich durch eine enge Vernetzung von Wirtschaft, Wissenschaft und Stadt auszeichnet. Eingebettet in diese Forschungs- und Hochschullandschaft sind sechs Hochschulen, unzählige wissenschaftliche Institute sowie diverse Kompetenzzentren der Dortmunder Zukunftsbranchen. Darüber hinaus hat Dortmund eine Vielzahl von Schulen mit unterschiedlichen Schwerpunkten und ein erstklassiges Bildungsangebot zu bieten.

Auch in puncto Weiterbildung weiß die Stadt neben der Volkshochschule mit ihren verschiedenen Weiterbildungseinrichtungen zu überzeugen. Sie finden ein weitverzweigtes Stadtbahn-Netz, das in der Innenstadt unterirdisch verläuft. In den äußeren Bezirken fahren die Bahnen als Straßenbahnen oberirdisch. Weiterhin steht Ihnen ein großes Busnetz zur Verfügung, mit dem Sie den Standort Ihrer Weiterbildung bequem und einfach erreichen.

Wirtschaftsstandort Dortmund: Stadt der Technologie

Dortmund ist ein sehr rasant wachsender Technologiestandort und eine der dynamischsten Metropolen der neuen Wirtschaft in Deutschland. Die Stadt beheimatet immerhin das größte Technologiezentrum Europas und ist ein führender Standort für neue Technologien. Mit der Rhein-Ruhr-Region und der Region Westfalen liegen große Absatzmärkte quasi direkt vor der Haustür. Inzwischen siedeln sich hier wichtige Zukunftsbranchen wie Informationstechnologien, die Mikro- und Nanotechnologie, die Logistik, aber auch die Bereiche Biomedizin und Robotik an.

Auf dem großen Gelände Phoenix-West, wo in der Vergangenheit bekanntlich das Roheisen im Hochofen hergestellt wurde, haben sich mittlerweile längst neue Betriebe angesiedelt.

Zwei Beispiele sind der Pharmahersteller Boehringer Ingelheim und der Pumpenhersteller Wilo. Flughafen, Binnenhafen, viele internationale Bahnverbindungen sowie ein sehr dichtes Autobahnnetz eröffnen zügige Transportwege. Die Nachfrage nach hochqualifizierten Fach- und Führungskräften ist dementsprechend hoch. 2019 soll der vielleicht prestigeträchtigste Neubau der Stadt eingeweiht werden. Die Bundesbank baut nahe der Bundesstraße 1 für insgesamt 300 Millionen Euro einen hochmodernen Geldspeicher als Filiale für die Region, die bis Düsseldorf reicht.

In Dortmund-Eving entsteht zudem ein neues Instandhaltungswerk von Siemens: Der bekannte Technologiekonzern liefert mehr als 80 Züge für den geplanten Rhein-Ruhr-Express, um sie dann in Dortmund zu warten.

Hohe Freizeit- und Lebensqualität in Dortmund

Dortmund punktet mit einer hohen Freizeit- und Lebensqualität. Mit seinen rund 580.000 Einwohnern ist die Stadt eine der größten Zentren des Ruhrgebiets. Aber nicht nur der Fußballverein Borussia Dortmund ist ein guter Grund, im Rahmen Ihrer Weiterbildung hierher zu ziehen.

Viele Anziehungspunkte, nicht zuletzt das Dortmunder U der vormaligen Dortmunder Union Brauerei, sind in dieser Stadt zu Hause. Auch die Westfalenhalle, die Reinoldikirche, der Florianturm sowie der Phoenix-See sind Attraktionen, die Sie sich nicht entgehen lassen sollten.

Besonders der Westenhellweg soll in diesem Zusammenhang Erwähnung finden, denn er liegt auf Rang 9 der meist frequentierten Einkaufsmeilen in ganz Deutschland. Ob in der Brückstraße, der Boulevard Kampstraße oder in der Thier-Galerie:

Dortmund ist nicht nur eine Bildungsstadt, sondern auch eine Einkaufsstadt. Ebenso werden Sie in lukullischer Hinsicht in der Ruhrmetropole so richtig verwöhnt. Denn egal, ob Sie die regionale Küche bevorzugen oder eher ein Liebhaber internationaler Spezialitäten sind: Die Stadt weiß hier mit einer großen Vielfalt zu überzeugen.

Jetzt für Teilzeit, Vollzeit oder Online Studiengang anmelden