IHK Weiterbildung in Karlsruhe mit der FAIN

Eine Weiterbildung ist nicht nur etwas für junge Menschen. Denn wer in seinem Beruf auf dem Laufenden bleiben will, muss sich ständig weiterbilden. Damit ebnet man sich außerdem den Weg für den beruflichen Aufstieg. Informieren Sie sich jetzt, welche Fortbildungen die FAIN in Karlsruhe anbietet.

Unsere Weiterbildungsangebote in Karlsruhe

Wenn es um die Weiterbildung zum IHK Meister geht, dann sind Sie bei uns an der richtigen Stelle. Aufgrund unserer langjährigen Erfahrung auf dem Gebiet der Fortbildung begleiten wir Sie zuverlässig, und das an 34 Standorten in Deutschland. Im Folgenden finden Sie alle unsere IHK Weiterbildungsangebote in Karlsruhe:

Aktuelle Angebote:

FAIN Broschüre mit allen Informationen

Unverbindlich und unkompliziert

Bei Deutschlands größter Meisterschule

Termine und Anmeldung für alle Kurse in Karlsruhe

Ob Vollzeit, nebenberuflich oder Live-Online und somit bequem von zu Hause – mit der FAIN können Sie den Meister in jeder Art absolvieren. Jahrelange Erfahrung, kompetente Dozenten und absolute Spezialisierung auf die Weiterbildung von Fach- und Führungskräften, machen die Kernkompetenzen der FAIN aus.
Die FAIN bietet seit Jahren erfolgreich in allen Ballungsgebieten der Bundesrepublik Meisterweiterbildungen an. Nutzen Sie die vorhandene Infrastruktur und informieren Sie sich frühzeitig über den nächsten Lehrgangsstart.

Weiterbildung von zuhause am Schreibtisch

Oder bequem von zu Hause aus absolvieren?

  • Ca. 5 Monate, ab 04.10.2017 KACH17V004

    • BildungsangebotIndustriemeister Chemie IHK
    • StandortKarlsruhe
    • VeranstaltungsartVollzeit
    5.049,- €
    08:30 Uhr bis 14:15 Uhr
    montags bis freitags
    04.10.2017
    weniger als 4 Wochen bis zum Start!
    Noch Fragen?
  • Ca. 5 Monate, ab 04.10.2017 KAPH17V004

    • BildungsangebotIndustriemeister Pharmazie IHK
    • StandortKarlsruhe
    • VeranstaltungsartVollzeit
    5.049,- €
    08:30 Uhr bis 14:15 Uhr
    montags bis freitags
    04.10.2017
    weniger als 4 Wochen bis zum Start!
    Noch Fragen?
  • Ca. 5 Monate, ab 10.11.2017 KASS17V003

    • BildungsangebotMeister für Schutz und Sicherheit IHK
    • StandortKarlsruhe
    • VeranstaltungsartVollzeit
    4.849,- €
    08:30 Uhr bis 14:15 Uhr
    montags bis freitags
    10.11.2017
    weniger als 4 Wochen bis zum Start!
    Noch Fragen?
  • Mehr Kurse anzeigen

Karlsruhe als Weiterbildungsstandort

Karlsruhe ist eine Stadt des Lernens. Das wird nicht nur an den 43.000 Schülern deutlich, die öffentliche Schulen in der Stadt besuchen, sondern auch an den 41.800 Studenten, die an den neun Hochschulen eingeschrieben sind. Auch für Berufstätige besteht in Karlsruhe ein breites Angebot an Weiterbildungsangeboten.

Volkshochschule, Akademien und Fachschulen vermitteln ihr Wissen an die erwachsenen Schüler. Der Schwerpunkt der Bildungseinrichtungen liegt dabei auf den Ingenieur- und Naturwissenschaften. Dank der guten Verkehrsanbindung gelangen Sie schnell und problemlos zu jedem gewünschten Ort in Karlsruhe.

Wirtschaftsstandort Karlsruhe – Innovativ seit 1715

Erfindergeist hat in der drittgrößten Stadt Baden-Württembergs eine lange Tradition – und das bereits seit dem Jahr 1715, als Markgraf Karl-Wilhelm von Baden-Durlach das Schloss als „Carols Ruh“ errichten ließ. Seitdem hat in Karlsruhe vieles seinen Anfang genommen, was heute aus dem Alltag nicht mehr wegzudenken ist, ob nun Fahrrad, Auto oder Internet. Karlsruhe zählt zu den TOP 10 der innovativsten europäischen Regionen.

Als Wirtschaftsstandort zieht Karlsruhe zahlreiche Großunternehmen an, darunter den dm Drogeriemarkt, die EnBW Baden-Württemberg und die Deutschlandzentrale des französischen Reifenfabrikanten Michelin.

Diese sind ständig auf der Suche nach qualifizierten Fach- und Führungskräften, wie zum Beispiel Industriemeister für Metall oder Mechatronik. Die Wirtschaft der Stadt ist zudem geprägt durch viele kleine Firmen aus der Internet- und Telekommunikationsbranche, die sich in der Nähe der Universität Karlsruhe angesiedelt haben. Auch der öffentliche Dienst bietet vielfältige Karrierechancen, ob als Mitarbeiter bei der Stadt Karlsruhe oder den Stadtwerken. Außerdem ist Karlsruhe Sitz verschiedener Bundes-, Landes- und Kreisbehörden.

Die gute Wirtschaftsstruktur sorgt für eine äußerst niedrige Arbeitslosenquote von um die 4 % - damit herrscht in Karlsruhe praktisch Vollbeschäftigung.

Karlsruhe:  Wirtschaftsstandort mit hoher Lebensqualität

Aber in Karlsruhe lässt es sich nicht nur gut lernen, auch die Lebensqualität ist hoch. Das "Ettlinger Tor Karlsruhe" im Herzen der Bildungsstadt bietet auf drei Ebenen auf einer Fläche von 33.000 Quadratkilometern alles, was das Shopping-Herz begehrt.

Der fächerförmige Grundriss der Stadt mit exklusiver Baukunst aus den letzten drei Jahrhunderten ist allein schon sehenswert. Auch ein  breit gefächertes Kulturleben erwartet Sie. Ob Open-Air-Konzerte, Ausstellungen oder Straßenfeste: In Karlsruhe ist immer etwas los. Neben vielen anderen Plätzen, ist vor allem der Botanische Garten, am Rande des Schlossgartens, die grüne Oase mitten in Karlsruhe.

Dort lässt sich wunderbar auf die nächste Prüfung oder Vorlesung vorbereiten. Wer sich intensiv für seine Zukunft bildet, benötigt hierfür auch eine solide kulinarische Grundlage: Kenner behaupten, dass es sich nirgendwo in Deutschland so gut isst wie in Baden.

Daher hat auch Karlsruhe esstechnisch einiges zu bieten. Denn egal, ob Sie einmal die berühmten "Schäufele" probieren oder einen herzhaften Bauernwurstsalat genießen möchten, internationale Spezialitäten lieben oder eher Weinlokalen und Szenebars den Vorzug geben: Karlsruhe ist nicht nur ein erstklassiger Weiterbildungsstandort, hier erleben Sie auch Gaumenfreuden pur!

Jetzt für Teilzeit, Vollzeit oder Online Studiengang anmelden